Kalender

Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 30 31 01 02 03 04 05
23 06 07 08 09 10 11 12
24 13 14 15 16 17 18 19
25 20 21 22 23 24 25 26
26 27 28 29 30 01 02 03

Termine

8
Medenspiele
Herren 65: TC Waldsee Forst 1 - TC 88 Hambrücken 1
1. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Herren 65: TC Waldsee Forst 1 - TC 88 Hambrücken 1
Herren 50/1: TC Waldsee Forst 1 - FC Neureut 1
2. Juli 14:00 - 19:00

Kategorie: Medenspiele
Herren 50/1: TC Waldsee Forst 1 - FC Neureut 1
Herren 50/2: TC Waldsee Forst 2 - SSV Waghäusel 1
2. Juli 14:00 - 19:00

Kategorie: Medenspiele
Herren 50/2: TC Waldsee Forst 2 - SSV Waghäusel 1
Damen: TSG Bruchsal 3 - TC Waldsee Forst 1
3. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Damen: TSG Bruchsal 3 - TC Waldsee Forst 1
Herren 30 (TSG): TSG TC 88 Hambrücken/TC Waldsee Forst 1 - TSG TC RW Kraichtal/TC GW Kraichtal 1
3. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Herren 30 (TSG): TSG TC 88 Hambrücken/TC Waldsee Forst 1 - TSG TC RW Kraichtal/TC GW Kraichtal 1
Medenspiele Jugend
Junioren U15: TC Kirrlach 1 - TC Waldsee Forst 1
1. Juli 15:30 - 19:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Junioren U15: TC Kirrlach 1 - TC Waldsee Forst 1
Gemischte Mannschaft U15: TuS Neureut 1 - TC Waldsee Forst 1
2. Juli 09:30 - 13:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Gemischte Mannschaft U15: TuS Neureut 1 - TC Waldsee Forst 1
Kleinfeld U9: FV Viktoria Ubstadt 1 - TC Waldsee Forst 1
5. Juli 15:30 - 18:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Kleinfeld U9: FV Viktoria Ubstadt 1 - TC Waldsee Forst 1

Newsfeeds

< Erste Damenmannschaft marschiert durch
Donnerstag, 02. Juni 2022, 21:42 Alter: 27 Tage
Kategorie: Spielbetrieb Herren
Von: Klaus-Peter Bruns

Erste Herrenmannschaft dominiert!


Am Sonntag in der Früh war unsere erste Herrenmannschaft zu Gast in Bretten. Nach der Niederlage bei der letzten Begegnung hatten wir etwas „aufgerüstet” und fuhren zuversichtlich nach Bretten. Dort ging es dann nach einer kurzen Begrüßung gleich los. Schon beim Einspielen merkten unsere Gegner, dass die Begegnung nicht wirklich entspannt wird. Und dann kamen die Matches! Mit hartem schnellen Spiel machten wir den Gegnern klar, wer gewinnen will und schon nach kürzester Zeit war deutlich: Das werden wir klar gewinnen. 6:0 nach den Einzeln ließen daran keinen Zweifel aufkommen.

In den Doppel lief es kaum anders und so kam es zu einem klaren 9:0-Sieg für unsere Herren!

Es spielten: Gordian Bruns, Aleksandr Sergeev, Raphael Bruns, Matthias Bruns, Axel Bönisch, Lucas Huber.