Kalender

Februar
Mo Di Mi Do Fr Sa So
5 30 31 01 02 03 04 05
6 06 07 08 09 10 11 12
7 13 14 15 16 17 18 19
8 20 21 22 23 24 25 26
9 27 28 01 02 03 04 05

Termine

2
Winterhallenrunde
Herren 40: FC Germania Neureut 2 - TSG TC Waldsee Forst/TC 88 Hambrücken 1
11. Februar 17:00 - 22:00

Kategorie: Winterhallenrunde
Herren 40: FC Germania Neureut 2 - TSG TC Waldsee Forst/TC 88 Hambrücken 1
Herren 50: TC Waldsee Forst 1 - TuS Neureut 1
11. Februar 18:00 - 23:00

Kategorie: Winterhallenrunde
Herren 50: TC Waldsee Forst 1 - TuS Neureut 1

Newsfeeds

< Junioren U18 können knappe Niederlage nicht verhindern
Mittwoch, 11. August 2021, 21:55 Alter: 1 Jahre
Kategorie: Spielbetrieb Damen
Von: Klaus-Peter Bruns

Damen spielen stark auf


Unsere erste Damenmannschaft hatte am Wochenende die Spielerinnen der DJK Bruchsal zu Gast. Leider gab es einige sehr ärgerliche Absagen von der bestehenden und vereinbarten Planung und so konnten wir nur mit 5 Spielerinnen antreten. 2 Matches waren damit gleich vor Spielbeginn verloren.

Umso mehr staunten wir, als die Gegner eintrafen: Einige Apielerinnen hatten sich wohl von der Oberliga in unsere Liga „verlaufen“. Nur die besten Spielerinnen des Gegners durften wohl antreten, na ja. Vor den Matches begannen die Gegner dann auch noch die Höhe der Netze zu prüfen, was bei uns zu einer Mischung aus Kopfschütteln und Belustigung führte. Sportlich geht anders! So ging es dann in die Matches und schnell bemerkten die Gegner, dass wir durchaus auch Tennisspielen konnten. Ricarda brachte ihre um 8 Leistungsklassen besser eingestufte Gegnerin in körperliche Grenzbereiche, musste sich dann aber leider am Ende knapp geschlagen geben. Kimberly und Mirja holten sich hingegen einen herausragenden und verdienten Sieg und Sophia und Anna konnten sich trotz sehr guter Leistung am Ende nicht durchsetzen. So mussten wir uns schließlich geschlagen geben, aber Spaß hatten wir dennoch und ließen den Tag daher fröhlich ausklingen, während die Gegner nach den Matches eilig nach Hause strebten.

Es spielten: Ricarda Bruns, Kimberly Jakic, Sophia Schäfer, Anna Schäfer, Mirja Sparn