Kalender

Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 29 30 01 02 03 04 05
28 06 07 08 09 10 11 12
29 13 14 15 16 17 18 19
30 20 21 22 23 24 25 26
31 27 28 29 30 31 01 02

Termine

8
Medenspiele
Herren 70: TC Waldsee Forst 1 - TC BW Bretten 1
14. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Herren 70: TC Waldsee Forst 1 - TC BW Bretten 1
Herren 40/1: TC Waldsee Forst 1 - TC Spöck 1
18. Juli 14:00 - 19:00

Kategorie: Medenspiele
Herren 40/1: TC Waldsee Forst 1 - TC Spöck 1
Herren: TC Waldsee Forst 1 - TSG TC Kürnbach/TV Sulzfeld 1902 1
19. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Herren: TC Waldsee Forst 1 - TSG TC Kürnbach/TV Sulzfeld 1902 1
Herren 2: TSG TB Gaggenau/TC BW Gaggenau 2 - TC Waldsee Forst 2
19. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Herren 2: TSG TB Gaggenau/TC BW Gaggenau 2 - TC Waldsee Forst 2
Medenspiele Jugend
Juniorinnen U18: TC Waldsee Forst 1 - TSV Daxlanden 1
18. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Juniorinnen U18: TC Waldsee Forst 1 - TSV Daxlanden 1
Junioren U12: TC Waldsee Forst 1 - TuS Neureut 1
19. Juli 15:00 - 18:00

Kategorie: Medenspiele Jugend
Junioren U12: TC Waldsee Forst 1 - TuS Neureut 1
Junioren U12/2: TC Waldsee Forst 2 - SC Wettersbach 1
19. Juli 15:00 - 18:00

Kategorie: Medenspiele Jugend
Junioren U12/2: TC Waldsee Forst 2 - SC Wettersbach 1
Junioren U14: TSG Bruchsal 2 - TC Waldsee Forst 1
24. Juli 15:30 - 19:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Junioren U14: TSG Bruchsal 2 - TC Waldsee Forst 1

Newsfeeds

< U16 Junioren sind erneut siegreich
Dienstag, 30. Juni 2020, 22:47 Alter: 12 Tage
Kategorie: Spielbetrieb Herren
Von: Klaus-Peter Bruns

Erste Herrenmannschaft unterliegt knapp


Am Sonntagmorgen ging es weiter: Wir erwarteten die starken Gegner der TSG Bruchsal bei uns! Prüfungsbedingt waren wir nicht ganz optimal aufgestellt, aber das machte uns keine Angst. So gingen wir in die Einzel und zeigten unser Können. Bei guter Leistung holten wir uns einige Siege, konnten aber nach zwei verlorenen Match Tie Breaks leider nur ein 3:3 holen - es hätte auch 5:1 stehen können. Im Doppel kam dann nach dem fehlenden Glück auch noch Pech dazu, so dass wir uns hauchdünn 4:5 geschlagen geben mussten - schade. Das schadete der guten Stimmung aber keineswegs und wir genossen den restlich Tag beim gemeinsamen Grillen.

Es spielten: Gordian Bruns, Raphael Bruns, Janis Erlenbusch, Axel Bönisch, Lucas Huber, Christian Dickgießer.