Kalender

Juli
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 29 30 01 02 03 04 05
28 06 07 08 09 10 11 12
29 13 14 15 16 17 18 19
30 20 21 22 23 24 25 26
31 27 28 29 30 31 01 02

Termine

8
Medenspiele
Herren 40/1: TC Waldsee Forst 1 - TC Spöck 1
18. Juli 14:00 - 19:00

Kategorie: Medenspiele
Herren 40/1: TC Waldsee Forst 1 - TC Spöck 1
Herren: TC Waldsee Forst 1 - TSG TC Kürnbach/TV Sulzfeld 1902 1
19. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Herren: TC Waldsee Forst 1 - TSG TC Kürnbach/TV Sulzfeld 1902 1
Herren 2: TSG TB Gaggenau/TC BW Gaggenau 2 - TC Waldsee Forst 2
19. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele
Herren 2: TSG TB Gaggenau/TC BW Gaggenau 2 - TC Waldsee Forst 2
Herren 40/1: TC Staffort 1 - TC Waldsee Forst 1
25. Juli 14:00 - 19:00

Kategorie: Medenspiele
Herren 40/1: TC Staffort 1 - TC Waldsee Forst 1
Medenspiele Jugend
Juniorinnen U18: TC Waldsee Forst 1 - TSV Daxlanden 1
18. Juli 09:30 - 14:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Juniorinnen U18: TC Waldsee Forst 1 - TSV Daxlanden 1
Junioren U12: TC Waldsee Forst 1 - TuS Neureut 1
19. Juli 15:00 - 18:00

Kategorie: Medenspiele Jugend
Junioren U12: TC Waldsee Forst 1 - TuS Neureut 1
Junioren U12/2: TC Waldsee Forst 2 - SC Wettersbach 1
19. Juli 15:00 - 18:00

Kategorie: Medenspiele Jugend
Junioren U12/2: TC Waldsee Forst 2 - SC Wettersbach 1
Junioren U14: TSG Bruchsal 2 - TC Waldsee Forst 1
24. Juli 15:30 - 19:30

Kategorie: Medenspiele Jugend
Junioren U14: TSG Bruchsal 2 - TC Waldsee Forst 1

Newsfeeds

< Zweite Herrenmannschaft trifft auf Tabellenzweiten
Sonntag, 07. Juli 2019, 19:15 Alter: 1 Jahre
Kategorie: Spielbetrieb Damen
Von: Klaus-Peter Bruns

Erste Damenmannschaft ist Gast beim Tabellenzweiten


Am letzten Wochenende standen unsere Damen vor gleich zwei Herausforderungen: Sie waren zu Gast bei der sehr starken Mannschaft der TSG Untergrombach/Weingarten und außerdem hatten einige unserer Spielerinnen am nächsten Tag wichtige Termine und Prüfungen, so dass wir nicht mit voller Kraft antreten konnten.

Mit gemischten Gefühlen gingen wir so in die Matches und Sophia zeigte im Einzel eine sehr gute Leistung und holte damit für uns den verdienten Ehrenpunkt. An der Niederlage insgesamt konnte das aber leider nichts ändern und so sehen wir mit Hoffnung auf die letzten beiden Begegnungen. Die gute Nachricht dabei: Alle Prüfungen sind vorbei und wir können dann frei und unbeschwert in die Matches gehen - mal sehen!

Es spielten: Ricarda Bruns, Elena Koligiotis, Kimberly Jakic, Anastasija Bozanovic, Sophia Schäfer